CONTENT

ARTICLES

  1. Sprache und Bild als Forschungsgegenstand in linguistischen Disziplinen (Bild-, Text-, Medienlinguistik und Stilistik)
    Roman Opiłowski
  2. Ikonifizierung und Ästhetisierung der Schriftzeichen
    Ewa Żebrowska
  3. Die Text-Bild-Kombination Filmplakat
    Camilla Badstübner-Kizik
  4. "Struwwelpeter", "Anti-Struwwelpeter" und "Złota różdżka". Ein pädagogisches Bilderbuch zum „Leviten lesen“ im Vergleich
    Anna Daszkiewicz
  5. Im multimodalen Dialog. Zum Zusammenspiel von Text und Bild auf den Einbänden von Kinderbüchern
    Magdalena Makowska
  6. Die Schönheit reden. Überlegungen nach Anton Raphael Mengs und Johann Joachim Winckelmann
    Gabriela Brudzyńska-Němec
  7. Ins Sichtbare hineingleiten – Kafkas Kunstbetrachtungen in den Tagebuchaufzeichnungen der Reisetagebücher und Quarthefte
    Beate Sommerfeld
  8. Martin Kessels aphoristische Anthropologie im Kontext von Roman und Essay
    Friedemann Spicker
  9. Lockend slawisches Grauen. Horst Langes Andeutungen im ‚Dritten Reich‘
    Jürgen Joachimsthaler
  10. Zur Verwendung der Hypotaxe in der gesprochenen Sprache
    Carolin Dryhaus
  11. Zum sprachlichen und kulturellen Potenzial von Comics im Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Polen
    Magdalena Dudzińska
  12. Metamorphose der Landeskunde in Deutsch als Fremdsprache. Hinführung zu einer Inklusiven Landeskunde – Beginn einer Debatte oder eine utopische Hoffnung?
    Magdalena Rozenberg
  13. Edublogs und ihr Einsatz in der literarischen Deutschlehrerausbildung
    Ewa Turkowska
  14. Ungleiche Paare: Kasuswechsel in koordinierten Nominalphrasen
    Heinz Vater
  15. OTHER

  16. Vorbemerkung
    Martin Grimberg, Stefan H. Kaszyński
  17. Zum Schwerpunkt
    Beata Mikołajczyk, Gerd Antos
  18. Informationen und Berichte
    Nina Nowara, Marcelina Kałasznik, Monika Wolting, Ewa Mirasiewicz, Daniela Pelka, Małgorzata Jokiel
  19. Rezensionen
    Camilla Badstübner-Kizik, Joanna Ławnikowska-Koper, Katarzyna Lukas, Czesława Schatte, Justyna Duch-Adamczyk, Lesław Cirko, Justyna Dolińska
  20. Nachrufe
    Stefan H. Kaszyński, Lesław Cirko

Recent Submissions

  • Rezensionen 

    Badstübner-Kizik, Camilla; Ławnikowska-Koper, Joanna; Lukas, Katarzyna; Schatte, Czesława; Duch-Adamczyk, Justyna; Cirko, Lesław; Dolińska, Justyna (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    ABRAHAM, ULF (2012): Fantastik in Literatur und Film. Eine Einführung für Schule und Hochschule. Berlin: Erich Schmidt Verlag (=Grundlagen der Germanistik 50). 256 S. DRYNDA, JOANNA (2012): Spiegel-Frauen. Zum Spiegelmotiv ...
  • Nachrufe 

    Kaszyński, Stefan H.; Cirko, Lesław (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Nachrufe: Krzysztof Lipiński, Eugeniusz Tomiczek
  • Informationen und Berichte 

    Nowara, Nina; Kałasznik, Marcelina ORCID; Wolting, Monika; Mirasiewicz, Ewa; Pelka, Daniela; Jokiel, Małgorzata (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    „Theater – Drama – Gesellschaft. Die heutige Perzeption des Werkes von Bertolt Brecht“. Internationale Tagung. Katowice, 19.-21.4.2012 „Sprache in Wissenschaft und Unterricht“. 23. Internationale Linguistenkonferenz in ...
  • Ungleiche Paare: Kasuswechsel in koordinierten Nominalphrasen 

    Vater, Heinz (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    In gründlichen Untersuchungen zum Kasusgebrauch im gegenwärtigen Deutsch, ausgelöst durch BASTIAN SICKs Buch Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, habe ich festgestellt, dass SICK (2004) nur die halbe Wahrheit (oder noch ...
  • Edublogs und ihr Einsatz in der literarischen Deutschlehrerausbildung 

    Turkowska, Ewa (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Der Artikel ist der Rolle der Unterrichtsblogs in der literarischen Bildung der Deutschlehrer gewidmet. Am Anfang werden die didaktische Rolle der neuen Medien und der Edublogs im didaktischen Prozess behandelt. Dann werden ...
  • Zum sprachlichen und kulturellen Potenzial von Comics im Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Polen 

    Dudzińska, Magdalena (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Obwohl der Comic kein neues Unterrichtsmedium darstellt, mangelt es an theoretischen Ansätzen, die sein sprachliches und kulturelles Potenzial näher betrachten würden. Der vorliegende Beitrag versteht sich als Versuch, ...
  • Metamorphose der Landeskunde in Deutsch als Fremdsprache. Hinführung zu einer Inklusiven Landeskunde – Beginn einer Debatte oder eine utopische Hoffnung? 

    Rozenberg, Magdalena (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Die Zukunft der ‚Landeskunde‘ wird kulturwissenschaftlich geprägt sein. Die Kulturwissenschaften haben einen Paradigmenwechsel von der traditionellen ‚Landeskunde‘ zu einer kulturwissenschaftlichen Forschungsdisziplin ...
  • Martin Kessels aphoristische Anthropologie im Kontext von Roman und Essay 

    Spicker, Friedemann (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Der Aufsatz ist an der Nahtstelle von monographischem Thema und gattungstheoretischem Problem angesiedelt. Er stellt den Aphoristiker Martin Kessel (1901-1990) vor, indem er sich vornehmlich dessen Aphorismen im Kontext ...
  • Lockend slawisches Grauen. Horst Langes Andeutungen im ‚Dritten Reich‘ 

    Joachimsthaler, Jürgen (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Texte, die im ‚Dritten Reich‘ entstanden, können nicht ohne Blick auf ihre Entstehungsumstände gelesen werden: Bereits die Zeitgenossen lasen ja angesichts fehlender Meinungsfreiheit ‚zwischen den Zeilen‘ und interpretierten ...
  • Zur Verwendung der Hypotaxe in der gesprochenen Sprache 

    Dryhaus, Carolin (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Dieser Beitrag befasst sich mit der syntaktischen Komplexität spontan gesprochener Sprache. Da diese im Vergleich zur Schriftsprache als weniger komplex erachtet wird, wird sie häufig mit einfachen syntaktischen Strukturen ...
  • Im multimodalen Dialog. Zum Zusammenspiel von Text und Bild auf den Einbänden von Kinderbüchern 

    Makowska, Magdalena (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Zum Thema des Beitrages werden Sprache-Bild-Texte, die auf bebilderten Kinderbucheinbänden auftauchen, bei denen der literarische Titel in seine visuelle Umgebung so eingebettet wird, dass er zu ihrem integralen Teil wird. ...
  • Die Schönheit reden. Überlegungen nach Anton Raphael Mengs und Johann Joachim Winckelmann 

    Brudzyńska-Němec, Gabriela (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Die Mitteilbarkeit von Kunsterfahrung bildet ein zentrales und lebhaft diskutiertes Problem in den ästhetischen Reflexionen des 18. Jahrhunderts. Die individuelle, gefühlsbetonte und zugleich scharfsinnige Kunstbetrachtung ...
  • Ins Sichtbare hineingleiten – Kafkas Kunstbetrachtungen in den Tagebuchaufzeichnungen der Reisetagebücher und Quarthefte 

    Sommerfeld, Beate (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Der Artikel geht dem Zusammenspiel von visueller Wahrnehmung und literarischer Bedeutungsbildung in den Kunstbetrachtungen der Reisetagebücher und Quarthefte Kafkas nach. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gewinnt die ...
  • Die Text-Bild-Kombination Filmplakat 

    Badstübner-Kizik, Camilla (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Der Beitrag beschreibt das mediale Format Filmplakat als spezifische Text-Bild-Kombination, wobei im Besonderen auf Funktion, Struktur sowie involvierte Perzeptions- und Rezeptionsvorgänge dieses besonderen Werbeträgers ...
  • "Struwwelpeter", "Anti-Struwwelpeter" und "Złota różdżka". Ein pädagogisches Bilderbuch zum „Leviten lesen“ im Vergleich 

    Daszkiewicz, Anna (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Im vorliegenden Artikel wird das narrative Verfahren des Bilderbuches erörtert. Hier kommt HEINRICH HOFFMANNs Struwwelpeter die Rolle eines Vorreiters zu. Wort und Bild sollen als gleichrangige Bestandteile des Textganzen ...
  • Ikonifizierung und Ästhetisierung der Schriftzeichen 

    Żebrowska, Ewa (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Die gesellschaftliche Kommunikationspraxis zeigt, dass sprachliche Ausdrücke auf ihrer wahrnehmbaren Ebene prinzipiell in einer materiell gebundenen Erscheinungsform, d. h. in Verbindung mit anderen Modalitäten der ...
  • Sprache und Bild als Forschungsgegenstand in linguistischen Disziplinen (Bild-, Text-, Medienlinguistik und Stilistik) 

    Opiłowski, Roman ORCID (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
    Sprachlich-visuelle Strukturen sind in gedruckten, audiovisuellen und digitalen Texten allgegenwärtig. Seit einiger Zeit sind Sprache und Bild in der massenmedialen Kommunikation ein Gegenstand heißer Diskussionen und ...
  • Zum Schwerpunkt 

    Mikołajczyk, Beata; Antos, Gerd (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)
  • Vorbemerkung 

    Grimberg, Martin; Kaszyński, Stefan H. (Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2013-12-30)